Thursday, May 31, 2012

Time Out und Paranormal Activity

Es ist Donnerstag. Und ich bin müde.
gestern Abend, nachdem, wie an jedem Abend, unsere Serie fertig war, nahmen Vicky und ich jeweils einen Tee und setzten uns in die Sofa-Sessel, schrieben ein paar Mails und redeten. Es war etwa ein Uhr morgens, und ich wollte sicherlich noch nicht schlafen. Ich hatte zwei tage vorher "Paranormal Activity 1&2" gesehen, und hatte seitdem angst vor jedem verdammten Geräusch im haus.

Wer kennt den Film, wie fandet ihr ihn und war er wirklich so schrecklich wie alle sagten oder habt ihr schon echt schlimmere filme angeschaut? Ich habe ehrlich gesagt nur sehr selten was gruseliges gesehen was einen wirklich die Nacht wachlässt! Wer hatte mal selbst ,,Erfahrungen" mit komischen Geräuschen oder ,,paranormalen Aktivitäten" im Haus? Würde mich echt interessieren!



Naja, jedenfalls! Was anderes :) ich bin die letzten Wochen verdammt viel ausgegangen, jedes Wochenende 2, manchmal 3 mal. Gestern abend, gegen halb 2, wir saßen beide mit Jogginghose rum, fragt Vicky mich dann plötzlich ob ich nicht ausgehen will. "klar." okay- schnelle dusche, haare offen lassen, Jeans, top und lederjacke an, highheels und tacka-tacka-tacka- los gehts. Um halb 3 nach Junin gefahren, bis 5 in nen club (ich betone- am Mittwoch) und danach Kaffee trinken, bevor wir nach hause gegangen sind und ins Bett- etwa um halb sieben.
Jedenfalls fährt vicky am freitag nach Rosario und ich bleibe hier- ich bin inzwischen so müde- langsam würde ich mich mal wieder auf ein Jogginghosenabend und einen cheesy Liebesfilm freuen! Also heißt es- dieses WE zuhause bleiben, entspannen, mit mami mate trinken und früh ins bett, vielleicht ein bisschen ins fittness, und ein Detox- Wochenende! also kein Alkohol, kein Fastfood, nicht zu viel zucker und Süßes, nicht zu viel Salz und Fleisch.
Da freu ich mich jetzt auch erstmal drauf!

Vor 2 tagen war außerdem eine kleine Familienfeier, und wir haben eine so schöne zeit verbracht! Hier ein  paar kleine fotos... :)
link: Sole, die Freundin (Verlobte) meines ältesten gasterbruders, Vicky- meine liebe gastschwester- ich und camila, die freundin meines anderen gastbruders- alle sooo lieb!
Meine ganze Gastfamilie!
( Von li nach re reihe oben): Manolo, mein gastbruder, Gabriel und Yanina (verheiratet), mit Emma, der älteren Tochter auf dem Arm- Sole, Freundin von Manolo- dann Vicky, Gastschwester, die hat clara- die kleine Tochter von Yani auf dem Arm. Daneben Camila, Ich, Mercedes, eine Freundin der Famiie.
Reihe unten (l nach r) Chicha, Oma von meinen Gastgeschwistern und mama von meiner Gastmama Vilma, Juana, mama von meinem Gastvater Juan. Nacho, mein Jüngster gastbrider und Juan, mein gastvater- und da fehlen noch eine ganze menge leute!
Sole und ich- die freundin meines gastbruders! Eine ganz, ganz Liebe!

Also dann- ich geh mich mal ausruhen und Fange heute schon mein Chiller Wochenende an! :)
Ein Küsschen und ganz liebe grüße in die ganze welt!

49 tage..... :)

No comments:

Post a Comment