Tuesday, May 22, 2012

Mein Strand

Ich muss gerade mal sagen, dass mir schon wieder auffällt wie nachlässig ich doch bin mit dem Schreiben! Versprochen, es wird sofort wieder besser.
Da ich gerade keine bessere Idee und auch nicht die Muse habe, werde ich nun über meinen zur Zeit wohl liebsten Ort hier in Hong Kong reden: Den Castle Peak Beach.
Er ist zugegebenermaßen nicht sauber, nicht groß, nicht schön.
ABER: Ich bin in 5 Minuten hin gelaufen, es ist meistens leer, man kann sich gemütlich hinsetzten, man hört das Meer und kann atemberaubende Sonnenuntergänge miterleben.
So verbringe ich wohl relativ viele Nachmittage und Abende dort und genieße diesen Ort, den viele wohl als nicht so schön bezeichnen würden.
Gerade gestern hab ich ihn wieder "besucht" um mich einfach nur hinzusetzten und dem Spiel der Wellen zuzusehen.
Was fasziniert uns am Meer? Ist es die Weite, die Tiefe, die Farbe, die unvorstellbare Größe, das Unbekannte? Irgendwie Alles zusammen. Ich jedenfalls fühle mich am Strand sehr wohl und liebe es, meinen tag dort ausklingen zu lassen.

 Nachts, mit 2 Schulfreundinnen ein wenig mit Willi experimentieren
Mein heißgeliebter Sonnenuntergang hinter der "Skyline" von Tuen Mun.

2 comments:

  1. Hallo Isabel und Anna,
    Ich bin Iris und komme aus Hong Kong. Ich war im jahr 2009-10 mit AFS in Oesterreich :)
    ich habe euer Blog von die AFS Gruppe auf facebook gesehen und finde es total cool :)
    also, ich wuensche euch noch eine schoene zeit, und wenn ihr lust habt, koennt gern mich auf facebook befreunden - Iris Nty.
    mit herzliche Gruesse :)

    ReplyDelete
  2. hallo iris! Freut uns total dass dir der Blog gefällt! Wir beide (isa und ich) sind grade in der ,,endphase" des auslandsjahres :)
    Die Zeit vergeht so schnell!
    Ich werde dich gleich auf facebook hinzufügen! ganz liebe grüße- anna

    ReplyDelete