Monday, May 21, 2012

Before and After

Es ist Montag Nachmittag, es regnet, grau, ist kalt... Und es ist der perfekte Tag für einen Blog Post! Ich dachte ich müsste erstmal schauen worüber ich schreiben würde... Und ich dachte ich schreibe einfach mal was Kleines über mich! Natürlich ändert man sich über die Jahre, äußerlich und innerlich- und daher kommt hier ein kleiner Autobiografie-mäßiger Post! 
ich denke auf diesem Foto war ich gerade 4 jahre alt, mit Zahnlücke, unverschämt faul und mit nem tollen Pony! :) Ich habe in dieser Zeit in den USA gelebt und habe es geliiiieebt im Kindergarten ,,Schlammkuchen" zu backen! 
Auf diesem Bild war ich warscheinlich um die 6 Jahre alt. Haare ein wenig länger, der Pony blieb- immernoch in den USA dieses jahr, kurz bevor ich nach Deutschland zurückkam. 
das hier ist ein ganz altes Foto! ich glaubte ich wüsste ales über Mode (Blumentunika-Achtung!) und malte mir die Nägel rot- ich war etwa 7 oder gerade 8 geworden! 


Dies ist meine Familie! Meine Liebe Mama, Papa und die Jungs, meine beiden Brüder! Michi ist warscheinlich gerade 2 geworden, Peter war 6 und ich 8 jahre alt! Immernoch in den USA, einem Campus-Park! Hier hab ich kaum noch fotos, als ich so Klein war, es geht mit 2008 weiter! :)


ich nahm etwas zu, färbte mir die haare dunkel und fing das gymnasium mit 10 Jahren an.

Dieses Foto entstand 2008 an Silvester. ich war 11 Jahre alt. ich hatte mit 10 mal die (wunderbare) Idee mir die Haare kastanienbraun zu färben und Monate später blieb dieses komische braun-grau dass ich überhaupt nicht mochte! Etwas musste sich ändern....
ein Jahr später, Silvester sah das ganze so aus- ich nahm ein bisschen zu, meine Haare wurden immer blonder und ich lernte endlich snowboard zu fahren. Meine Brüder wurden größer und wir verbrachten den ganzen Tag auf den Skipisten ohne jemals wieder in die Schule gehen zu wollen! 
Nur ein halbes Jahr später im Sommer 2010 waren meine Haare wassersoffblond! Dieses Foto entstand in New York, als wir dort eine woche lang den Sommer verbrachten. Meine Brüder waren in diesem Moment 10 und 6, ich war gerade 14 geworden. 

Dies war mein Abschlussball 2011, im Dezember. Ich war echt aufgeregt, hab mir die haare machen lassen und ein schönes Kleid gekauft ! Meine Liebe Mama ist natürlich dagewesen genau wie alle meine Klassenkameraden ;) Es war superschön!

Auch wenn kaum noch möglich färbte ich mir die Haare immer blonder- hier Juni 2011 in Saint tropez. 
ich verliebte mich im Herbst 2011 sofort in Argentinien! Es war wunderschön, es wurde viel gefeiert, ich lernte spanisch, ich lernte Leute kennen... Hier mit Camila, der Freundin meines Gastbruders!
Und eines der letztes Fotos: Mai 2012. ich bin immernoch in Argentinien und kann kaum glauben wie schnell die Zeit vergeht! Waaahhhnsinn! :) 
ich wünsche euch einen wunderschönen montagabend und eine tolle Woche! 
xoxox anna 

No comments:

Post a Comment